Bildschirmfoto 2015-09-14 um 12.53.45

Transparenz

Längst sind es nicht mehr nur die Modeschöpfer selbst, welche Trends setzen. Seit einigen Jahren sind das auch die Fashionistas und Mode-Fans, die sich vor und während den grossen Modeshows in Milano, Paris oder New York auf den Strassen zeigen und sich von Fotografen ablichten lassen.

COVER_BILD_falls genut gut für euch

ETHISCH KORREKT

Wir produzieren zu viel Abfall, kaufen zu viele Kleider, essen zu viel Fleisch und brauchen zu viel Wasser und Strom. Immer mehr Menschen sind sich dessen bewusst und beginnen umzudenken. Sie werden zu Veganern oder Umweltaktivisten.

Pitti-Street-Style-28-GQ_15Jan15_RobertSpangle_b_1083x658

What a Pitti

Derzeit blicken modeaffine Augen gerade nach Florenz. Dort findet zum 88. Mal die Pitti Immagine Uomo statt, eine Herrenmodemesse, die Einkäufer und Verkäufer aus der ganzen Welt anzieht. Sie ist ein fester Bestandteil der Mode-Szene und ist seit den 70er Jahren etabliert.

70ER_Cover

70er Jahre Revival

In der Mode wiederholen sich Silhouetten und Stile. Derzeit dienen gerade die Modeikonen der 70er Jahre als Inspirationsquelle. Drei von Ihnen betrachten wir etwas näher. Jane Birkin, die französische Schauspielerin und Sängerin, war das dünne, kindliche Mädchen, das vorzugsweise knappe, durchsichtige Kleider trug und mit ihrem Lolita-Image spielte. Dazu passten Kniesocken genauso wie Schlaghosen.

0

Mit Stoff bezogen

Gleich mehrere Brillen-Marken habe sich für kommenden Frühling an der Stoff-Welt inspirieren lassen. Den Trend kennen wir bereits von der italienischen Marke Italia Independent, welche schon seit mehreren Saisons Brillen mit Samt überzieht. Für kommende Saison liessen sich Ray Ban und Giorgio Armani von Jeans und Wollstoffen inspirieren.

italia_cover

Italiens Unabhängigkeit

Der Grossvater war eine Stilikone, die Grossmutter Kunstsammlerin, die Mutter Erbin der Autofirma Fiat und der Gründer von „Italia Independent“ war Geschäftsführer der Marketingabteilung von Fiat, bis er sein eigenes Brillenlabel in die Welt rief.

Newsletter